Rivijera Brodarica – Krapanj

Brodarica – ein kleines Ort an der Adriakuste umgeben von Stadt Šibenik und Hotel kompleks Solaris und Morinja Bucht wie auch von vielen Inseln. Entfernt 6 km von Stadtzentrum. Im Ort leben ungefahr 3 000 Einwohner die meistens sich mit tourismus beschaftigen,Fischerei , schwamjagd und agrar.Im Sommer vergrÖsern sich die Einwohner und zwar dopppelt.

Das Ort schaut auf neun Inseln ind Inselchen daß eine Lagune bildet wie auch Morinja Bucht das auch Brurerei Fische ist. Brackwasser der Lagune sorgt fur einen wachstum von aller Areten Muscheln. Nordlicher teil der Bucht ist reich an heilsamen Kost.In der Ortschaft und an den Inseln befinden sich Felsen-und Sandstrande.Klima ist typisch mediteran-im Sommer um 30 C und im Winte selten unter null grad.Die haufigsen Winterwinde sind jugo und bura,wahrend der sommerlichen Hitze ein Maestral fur abkuhlung sorgt der von Westen weht. In weiteren Umgebung besonder interessant ist nacionalpark Krka und Kornat.Kulturelle und historische Denkmaler –die Kathedrale st.Jakob ist die beruhmste in Šibenik. Hotel Resort Solaris (entfernt 1,5 km) hat vile Sportplatze.

NP Krka

Eine der schonten Flusse der mediteranischen Karst.Teil wurde 1985.als Nationalpark erklart.Im Nationalpark leben insgesamt etwa 860 Pflanzenarten,außerdem etwa 222 Tierarten,18 Fischarten(davon 10 endemische) zahlreiche Amphibien,Reptilien …Der Fluss hat neben vielen kleinen acht große Wasserfalle.Der Skradinski buk gilt als meist besuchte Wasserfall des Nationalparks.Der Wasserfall setzt sich aus Rauwackenbarieren,Inseln und Seen zusammen,welche dank eines Netzes von Pfaden und Brucken besichtigt werden konnen,die einen angenehmen und sicheren Spazierhang ermoglichen.

NP Kornati

Unweit von Šibenik und stellen die am starksten gegliederte Inselgruppe des gesamten Mittelmeerraums.
Charakteristisch fur Kornati-Inseln sind ihre vielfaltig geformten,ungewohnlichen Reliefstrukturen sowie ihre hohen Kliffs.Die Inseln bestehen aus Kalkstein,sind entweder wenig bewachsen (Macchia) oder kahl.Es gibt weder Wasserlaufe noch Quellen.Wegwn der zahlreichen Buchten ist diese Region ein belibtes Ziel von Segelbooten und Motoryachten. Auch ohne eigenes Boot konnen sie Tagesausfluge in diese wunderschone Inselwelt unternehmen.